+49 (0) 911 5874137 mail@heilzentrum-helios.de

Selbstbegegnung (IoPT) mittels Anliegenarbeit >>FRAUEN Gruppe<<

Selbstbegegnung (IoPT) mittels Anliegenarbeit >>FRAUEN Gruppe<<

Im geschützen Rahmen einer reinen Frauengruppe ist es of leichter sich Themen wie eigene Sexualtiät, Kinderwunsch, Partnerschaft, Gewalterfahrungen, etc. zu nähern. Die Gruppe beitet Raum für jedes Anliegen von Frauen.

Herzliche Einladung an alle Frauen ab ca. 20 Jahren

Ein Trauma entsteht nicht nur durch große Katastrophen oder das Erleben von seelischer oder körperlicher Gewalt, sondern alles was ein Gefühl von absoluter Hilflosigkeit und Ausgeliefertsein erzeugt, kann traumatisierend wirken.

Traumatische Erfahrungen, sogar bereits solche aus vorgeburtlicher und früher Kindheit verursachen eine Spaltung zwischen Psyche und Körper. Erinnerungen rutschen ins Unbewusste, Körpersymptome lassen sich nicht zuordnen, Emotionen werden nicht gefühlt,… Die Entwicklung der eigenen, gesunden Identität jenseits von Zuschreibungen und Identitfizierungen wird nachhaltig beeinträchtigt.

„Selbstbegegnung“ im Rahmen der IoPT bietet die Möglichkeit…

> Hintergründe emotionaler Muster, Beziehungskonflikte und „Blockaden“ sichtbar und fühlbar zu machen.
> Gesunde Ich-Anteile zu stärken und ein gesundes Wollen zu entwickeln.
> Tieferliegende Ursachen körperlicher und psychischer Beschwerden zu ergründen.
> Selbst erlebte seelische und körperliche Verletzungen bis hin zu frühesten Traumata aufzuarbeiten und zu integrieren.
> Nach und nach zu sich selbst, zur eigenen ganzen Identität zu finden und (wieder) einen Zugang zur eigenen Lebenskraft zu bekomme

Echte Firedensfähigkeit beginnt in uns selbst. Durch Hindwendung zu uns selbst und der Aufnahme eines mitfühlenden, liebevollen Kontaktes zu all unseren inneren Anteilen und Erfahrungen wird es möglich aus Täter.Opfer Spiralen auszusteigen und zur Lebendigkeit, und Lebensfreude zurück zu finden.

Grundlage meiner Arbeitsweise ist die von Prof. Dr. Franz Ruppert (www.franz-ruppert.de) entwickelte Identitätsorientierte Psycho-Traumatheorie (IoPT) sowie körperpsychotherapeutische Ansätze.

Die Gruppe bietet Raum für max. 3 Selbstbegegnungen. Gruppengröße: max. 10 Frauen.

Therapeutin: Alexandra Künstler (Heilpraktikerin für Psychotherapie und Diplom-Sozialpädagogin), geb. 1970

Kosten:
105,-€ für die Arbeit mit eigenem Anliegen,
15,-€ für Beobachter*innen und Stellvertreter*innen

Anmeldung und weitere Informationen:
e-mail: kontakt@alexandra-kuenstler.de
Tel.: 06541/813574 oder 0160/7211276
web: www.alexandra-kuenstler.de

Alexandra Künstler

Veranstalter

Ort

Info

Pin It on Pinterest

Share This