+49 (0) 911 5874137 mail@heilzentrum-helios.de

AUFBRUCH – Wochenendseminar mit Elke Pusl

Dieses Ereignis ist vorbei.

AUFBRUCH – Wochenendseminar mit Elke Pusl

Nach der langen Zeit teils massiver Einschänkungen ist der Moment gekommen,
uns nochmal ganz bewusst zu machen, was wir seit Ausrufung der Covid-19 Pandemie vermisst, aber möglicherweise auch gewonnen haben.
Anschließend werden wir uns darauf besinnen, was uns wichtig ist, wohin unser Leben von hier aus gehen und wie es aussehen soll (auch für den Fall, dass die Einschränkungen noch einmal zunehmen).

Mir ist klar, dass die meisten von uns das Thema Corona nicht mehr hören können,
aber meiner Meinung nach ist ein Fundament voller unbewusster, unterdrückter, unverarbeiteter Gefühle kein
sicherer, nährender Boden für ein freies, blühendes Leben.

TeilnehmerInnen
Auch TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.
Es dürfen sieben Personen teilnehmen.

Samstag
(v)erarbeiten und betrauern wir, was wir bisher während der Corona-Zeit verloren haben,
welche Ängste in uns aufkamen oder stärker wurden, über was wir wütend sind etc.
Auch was uns in der Zeit gut getan hat und was wir gelernt haben sehen wir uns an.
Wir schließen ab mit einem Ausblick auf den nächsten, neuen Tag.

Sonntag
erinnern wir uns daran, dass wir SchöpferInnen sind.

Wie wollen wir unsere Zukunft gestalten?
Welche Freiräume und Möglichkeiten haben wir auch in Zeiten mit Einschränkungen?
Was steht uns eventuell noch im Weg?
Welche Ressourcen möchten wir mit auf den Weg nehmen?

Formate
Je nach Bedarf arbeiten wir unter anderem mit, Wahrnehmungsübungen, indigener Traumatherapie,
inneren Reisen,  Interaktiver Schau, Schattenintegration, Nachnährung, Rederunden,
Personaler Leibarbeit, Zielannäherungs- und Ressourcenaufstellungen.

Obwohl wir Aufstellungselemente und Kurzaufstellungen für die Gruppe und/oder einzelne TeilnehmerInnen nutzen werden,
wird es keine ausführliche Aufstellung für einzelne Personen (wie sonst bei mir üblich) geben.

Das nächste Aufstellungswochenende findet am 25./26. September 2021 statt.


Preis
195 € pro Person


Zeiten
31. Juli und 1. August 2021

Samstag: 10 -19 Uhr

Sonntag: 10 – 18 Uhr

Wir machen jeweils eine ein- bis eineinhalbstündige Mittagspause.

Veranstalter

Ort

Info

Pin It on Pinterest

Share This